Diabetesprävention in S.-H. - Resümee vor der Wahl und Persepktiven nach der Wahl

Am 13.10.2016 fand von 7:45-9:30 Uhr das 6. Parlamentarische Frühstück im Landeshaus Kiel statt.

Seit 2011 treffen sich Abgeordnete und Experten der Diabetesszene in Schleswig-Holstein zum Austausch, um die Versorgungs - und Präventionssituation im Land zu diskutieren und zu verbessern. Nach wie vor ist Diabetes Typ 2 die Volkskrankheit, die Anzahl der Neuerkrankungen steigt bedrohlich weiter. Diese Veranstaltung dient dazu, ein Resumee zu ziehen über das bisher Erreichte und weitere Aufgaben im Versorgungs- und Präventionsbereich zu entwickeln. Dr. Carsten Petersen war zu diesem Treffen eingeladen und stellte die die Entwicklung der Landesrahmenbedingungen nach Vorgabe des Bundespräventionsgesetzes in Bezug auf Diabetes mellitus Typ 2 dar. 

Zurück